Atelier Martina Chardin Malerei und Fotografie

VITA


1961

geboren in Jülich

1978-1980

Fachoberschule für Gestaltung in Aachen,

Schülerin des Dürener Malers Herb Schiffer

1980-1982

Ausbildung zur Fotolaborantin

1985-1987

Ausbildung zur Fotografin in Düsseldorf

seit 1987

Freischaffende Malerin und Fotografin

von 1997-2001

Schülerin von Wolfgang Horn (Mitglied des Düsseldorfer Malkastens)

2002-2012

offenes Atelier in Haan

2012

Ateliereröffnung in Mettman


Bis 1997 malte Martina Chardin gegenständlich. 1997 wurde sie dem Düsseldorfer Maler Wolfgang Horn vorgestellt, der ihr schlummerndes Talent erkannte und sie ermunterte ihr bisheriges Malkonzept völlig aufzugeben und sich der abstrakten Kunst zu widmen. Sie ließ sich darauf ein und war vier Jahre lang seine Schülerin.